Vereinbarkeit und Kinderbetreuung

Eltern mit Kindern sind auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie angewiesen, wenn sie erwerbstätig sein möchten. Unternehmen können dazu beitragen, indem sie den Müttern – und Vätern – familienfreundliche Arbeitsbedingungen ermöglichen. Daneben ist die Unterstützung durch die Familie und den Lebenspartner oder die Lebenspartnerin von großer Bedeutung. 

Unterstützung rund um Fragen von Vereinbarkeit von Beruf und Familie erhalten Mütter mit Migrationshintergrund bei den bundesweit rund 90 „Stark im Beruf“-Kontaktstellen vor Ort. Mütter mit Migrationshintergrund und dem beruflichen (Wieder-)Einstiegswunsch finden in den „Stark im Beruf“-Mitarbeiterinnen Verbündete, die sie bei stellenbezogenen Vereinbarkeitslösungen, bei der Kitaplatz-Suche und bei Denkmodellen zur familiären Aufgabenteilung unterstützen.

Wie können Kinderbetreuung und Job vereinbart werden?

Das könnte Sie auch interessieren: