AWO-Kreisverband Rosenheim e.V.

UNSER PROJEKT „Stark im Beruf – Rosenheim Cobs“ RICHTET SICH AN...

Mütter mit Migrationshintergrund, die einen Aufenthaltsstatus mit Arbeitserlaubnis verweisen können und im ALG-II-Bezug sind. Ihre Deutschkenntnisse müssen ein Mindestmaß an Verständigung gewährleisten. Vorgaben zu Alter, Bildungsgrad, Qualifikation oder Herkunftsregion gibt es nicht.

WIR SIND AKTIV...

in der Stadt sowie im Landkreis Rosenheim.

MIT UNSEREM PROJEKT WOLLEN WIR...

eine Heranführung der Teilnehmerinnen an den Arbeitsmarkt, den Abbau von Vermittlungshemmnissen und somit letztlich eine Vermittlung in Arbeit erreichen.

WIR BIETEN...

Seminartage, individuelle Einzelcoachings sowie integrierte zwei-wöchige berufliche Praktika, innerhalb von vier Monaten Phasenlänge. Wir beraten zu möglichen Hindernissen und geben das nötige Grundwissen mit, dass benötig wird um sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt selbstständig zu Recht zu finden. Inhaltliche Schwerpunkte der Seminartage sind:

  • Selbstwert und Selbstbewusstsein
  • Persönliche Stärken
  • Bewerbungstraining
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Work-Life-Balance (Ziele-, Zeit- und Stressmanagement)

ZUSÄTZLICH BIETEN WIR...

  • Freiwilliges Profiling (Eruierung der Motivationsmuster und Denkstruktur) mit persönlichem Report
  • Stresslevelanalyse
  • Analyse der Vermittlungshemmnisse mit individuellem Maßnahmeplan

SIE ERREICHEN UNS UNTER...

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rosenheim e.V.

Münchenerstr. 27

83022 Rosenheim

Internetseite: www.awo-rosenheim.de

E-Mail: rosenheim.cobs@awo-rosenheim.de

Tel. 08031–900467-1/-2/-3 Fax: 08031- 233 2980

VOR ORT ARBEITEN WIR ZUSAMMEN MIT...

  • Jobcenter Rosenheim Stadt und Rosenheim Landkreis
  • Agentur für Arbeit Rosenheim
  • Migrationsberatungsstelle (MBE)
  • Mehrgenerationenhaus Rosenheim (MGH)
  • AWO Fachabteilung Kindertagesstätten