Alleinerziehende

Ayşe

Ayşe ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder mit türkischem Migrationshintergrund, jedoch ohne eigene Migrationserfahrung. Sie hat wenige soziale Kontakte und kämpft insbesondere seit ihrer Trennung mit einem geringen Selbstbewusstsein. Sie verfügt über keine beruflichen Vorerfahrungen und Qualifikationen. Um den Berufseinstieg zu schaffen, hat das Jobcenter die Teilnahme am Programm „Stark im Beruf“ vorgeschlagen.

Die "Stark im Beruf" Kontaktstellen begleiten Teilnehmerinnen mit individuellen Unterstützungsformaten

  • Kompetenzen ermittelt

    • Kompetenzfeststellung
    • Coaching zur Berufsorientierung

    STARK IM BERUF - PARTNER

    • Volkshochschulen, Bildungsträger
  • Selbstbewusstsein gestärkt

    • Unterstützung bei der Erkennung eigener Stärken
  • Kinderbetreuung organisiert

    • Unterstützung bei bürokratischen Angelegenheiten
    • Kinderbetreuung im Regelsystem

    STARK IM BERUF - PARTNER

    • Jugendamt
  • Soziale Teilhabe verbessert

    • Hinweise auf kulturelle und soziale Angebote in der Region
    • Gruppenberatungen und -angebote, zur Förderung des gegenseitigen Austauschs

    STARK IM BERUF - PARTNER

    • Zivilgesellschaftliche- oder Freizeitakteure, z.B. Sportangebote, Ernährungsberatung
  • Über den Arbeitsmarktzugang informiert

    • Einzelberatung zum Arbeitsmarkteinstieg
    • Coaching zum Arbeitsalltag

    STARK IM BERUF - PARTNER

    • Jobcenter
  • Berufserfahrung gesammelt

    • Vermittlung eines Praktikums
    • Übergang in den Job/ die Ausbildung

    STARK IM BERUF - PARTNER

    • Unternehmen, Jobcenter
  • Start einer Ausbildung, in die Selbstständigkeit oder direkter Berufseinstieg

Das könnte Sie auch Interessieren