Anerkennung der ausländischen Berufsabschlüsse – Jetzt auch als App

02.05.2016

Die Anerkennung ausländischer Qualifikationen kann sehr wichtig sein, wenn Sie in Ihrem erlernten Beruf in Deutschland arbeiten möchten oder auf der Suche nach einem neuen Job sind. In den geregelten Berufen, wie zum Beispiel den Heilberufen (Ärzt/in, Pfleger/in, Hebamme), ist eine Anerkennung eine zwingende Voraussetzung. Mit der neuen App „Anerkennung in Deutschland“ wird dies noch einfacher.

Die App erklärt das deutsche Anerkennungsverfahren in verständlicher Sprache, bietet Informationen zur Anerkennung von Qualifikationen für Beruf, Studium, Ausbildung oder den Besuch einer Schule in Deutschland und hilft bei der Suche nach einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe. 

Sie ist für die Betriebssysteme Android, iPhone und Windows-Phone verfügbar und wird neben Deutsch in folgenden Sprachen angeboten: Englisch, Arabisch, Farsi, Dari, Paschtu und Tigrinya.

Die neue App hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung entwickelt. 

Die App steht auf der Internetseite zum Download bereit.

Weitere Informationen zu dem Thema „Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse“ stehen auf der Internetseite www.anerkennung-in-deutschland.de zur Verfügung.