Aktuelles Detail

01.11.2019

Goldnetz-Kampagne zeigt Beispiele erfolgreicher Integration von starken Frauen

An großen Straßen in Berlin sind sie zu sehen: Die Plakate der Goldnetz-Bildungskampagne. Die Motive zeigen Menschen, die der Bildungsträger Goldnetz in Berlin bei ihrer beruflichen Entwicklung, ihren Plänen und Wünschen begleitet hat. In diesem Jahr erzählt die Plakatkampagne von den besonderen Herausforderungen, die Frauen mit Flucht-/Migrationserfahrung zu meistern haben. Vorgestellt werden auch Teilnehmerinnen aus dem Projekt "MUMM 2.0 - Mutter und Migrantin. Motiviert!“ im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Stark im Beruf-Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“. „Aus ihren Geschichten, von ihrem Entwicklungswillen und ihrem Durchhaltevermögen haben wir viel gelernt: Wie sie aus schwierigen und bedrohlichen Situationen Stärke, Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit entwickeln, und wie sie sich für ihre Kinder und Familien einsetzen – als wahre Integrationsmanagerinnen. Unser Empowerment beruht auf Gegenseitigkeit und Teamwork. Die Bildungskampagne 2019 zeigt Beispiele erfolgreicher Integration von starken Frauen – wir sind stolz auf jede einzelne!“

 

Weitere Informationen: https://www.goldnetz-berlin.org/ankommen.htm